ROLF HILLERT | Fotograf, Percussionist, Kreativer, Reisender .

WAS ICH AN FOTOS MAG, IST, DASS SIE EINEN MOMENT FESTHALTEN, DER FÜR IMMER WEG IST UND DEN MAN UNMÖGLICH REPRODUZIEREN KANN.

KARL LAGERFELD

MEINE PASSION >FOTOGRAFIE<

DAS “EINGEBAUTE GEN” DER FOTOGRAFIE ENTPUPPTE SICH 2012. ERSTE ARBEITEN IN DER WELT DER DIGITALEN FOTOGRAFIE. MITTLERWEILE BIN ICH IM FÜNFTEN JAHR - ZAHLREICHE AUSSTELLUNGEN WEITER - MIT ANDEREM EQUIPMENT UND WERTVOLLEN ERFAHRUNGEN.

AUF DIESER WEBSEITE SEHEN SIE MEINE FOTOGRAFIEN NACH GENRES GEORDNET. BESUCHEN SIE MEINEN WEBSHOP: DORT ERHALTEN SIE EINEN KLEINEN ÜBERBLICK, AUF WELCHEM TRÄGERMEDIUM ICH IHNEN IHR "FAVORIT" ANBIETEN KANN (AluDIbond | Butlerfinish | Leinwand | mit oder ohne Rahmen | mit oder ohne Plexiglas).GRÖSSEN von A4 bis z.B. 2,0 m x 1,60 m, PREISE NACH GESTALTUNG UND AUFLAGE..

 

AKTUELLE THEMEN:

WÜSTEN -  ATEMBERAUBENDE LANDSCHAFTEN oder "WENN STILLE SICHTBAR WIRD".

ROYALTY - MORBIDER CHARME VERGANGENER ZEITEN  - LOST PLACES

ARCHITEKTUR - MODERNE FORMENSPRACHE GROSSER ARCHITEKTEN

DIGITALFOTOGRAFIE ERMÖGLICHT UNS NICHT NUR, ERINNERUNGEN FESTZUHALTEN, SONDERN AUCH, WELCHE ZU KREIEREN.

JAMES WAYNER

Photo: Peter Hillert 2015
Photo: Peter Hillert 2015

 

 

MEINE WURZELN

ICH STAMME AUS EINER FAMILIE IN DER DAS “SEHEN”, WIE DAS “HÖREN” STETS EINE ZENTRALE ROLLE EINGENOMMEN HAT.

 MEIN VATER HUBERT HILLERT WAR FOTOGRAF DER ANALOGEN WELT. SEIN HOBBY WAR DIE MUSIK. ER GRÜNDETE IN DEN NACHKRIEGSZEITEN EIN SALONORCHESTER UND ARBEITETE ALS FOTOGRAF MIT FOTOGESCHÄFT, ATELIER, SCHWARZ-WEISS - UND FARBLABOR. MEIN ZWILLINGSBRUDER PETER IST EBENFALLS BERUFSFOTOGRAF, MUSIKER UND PRODUZENT.

 

MEINE PASSION >MUSIK<

BEI MIR DREHTE ES SICH ZUNÄCHST ERST ALLES UM DIE MUSIK – ICH ARBEITE FÜR EIN GROßES MEDIENUNTERNEHMEN UND KÜMMERE MICH UM PROGRAMMGESTALTUNG SOWIE SOFTWAREENTWICKLUNG IN ZUSAMMENARBEIT MIT EINER AMERIKANISCHEN FIRMA.

 

SEIT MEINER KINDHEIT BIN ICH EIN BEGEISTERTER RHYTHMUSNOMADE - PERCUSSIONIST MIT WURZELN ZUR AFRO-KUBANISCHEN MUSIK. KONZERTE, WORKSHOPS, STUDIOPRODUKTIONEN, AUTOR DER PERCUSSIONSCHULE – “KUBA – THE SPIRIT OF RHYTHM”. 

 

NATÜRLICH WIRD ES IMMER DIEJENIGEN GEBEN, WELCHE NUR AUF DIE TECHNIK SCHAUN UND FRAGEN “WIE”, WÄHREND ANDERE, NEUGIERIGER NATUR FRAGEN WERDEN “WARUM”. PERSÖNLICH HABE ICH IMMER INSPIRATION VOR DER INFORMATION BEVORZUGT.

MAN RAY